Gesprächstherapie nach Rogers

Werde zum Gesprächsprofi nach Rogers

Werde zum Gesprächs-Profi

Start: Sa / So 23. / 24. Mai 2020

Jetzt einsteigen

Worum es in diesem Kurs geht

Bei der klientenzentrierten Gesprächstherapie nach Carl Rogers steht die zwischenmenschliche Beziehung im Mittelpunkt.

Rogers legte besonderen Wert auf eine menschliche Begegnung. Daher sind die Grundvoraussetzungen für ein menschlich lösungsorientiertes Gespräch die Empathie, die Akzeptanz und die Kongruenz. Der von Rogers entwickelte personenzentrierte Ansatz ist ein bewährtes Kommunikationsmittel, um erfolgreich therapeutische und begleitende Gespräche zu führen.

Anhand von theoretischen Bausteinen und vielen praktischen Übungen lernst Du das klientenzentrierte Konzept kennen und anwenden.

„Keiner weiß besser, was ihm gut tut und für ihn notwendig ist, als der Betroffene selbst. Wir können einander also nicht beibringen, was für uns gut ist. Nicht mit noch so ausgeklügelten Techniken. Aber wir können einander dabei unterstützen, es selbst herauszufinden.“ (Schmid, Peter F.: Der Personenzentrierte Ansatz Carl R. Rogers)

Was Du erhältst

80 Unterrichtseinheiten
Mindestens 20 Stunden Therapieerfahrung außerhalb der Ausbildung
Testklienten im Seminar
Ein Rogers-Gesprächsprofi
Am Ende erhältst Du ein Zertifikat

Folgende Themen erwarten Dich

  • Das klientenzentrierte Konzept
  • Gesprächsführung
  • Phasen der Beratung
  • Aktives Zuhören
  • Konfrontieren
  • Gruppentherapie
Mit dem Ziel, das Selbsthilfepotenzial und die Ressourcen des Klienten zu aktivieren.

Das Einführungsseminar

Wir bieten Dir zum Einem unser Einführungsseminar zum Reinschnuppern und Erlernen der Grundlagen an. Dieses Einführungsseminar legt den Grundstein für die gesamte Ausbildungsreihe.

Hier erlernst Du:

  • aktives Zuhören
  • Rogers Grundideen von Therapie
  • die Grundtechniken wie das Paraphrasieren, Verbalisieren und Schweigen richtig einzusetzen

Die Ausbildungsreihe

In unserer Ausbildungsreihe erwarten Dich fünf spannende Module, in denen Du zum echten Rogers-Profi wirst. Wenn Du Lust auf die Rogers-Methode hast, wirst Du hier fündig werden. Neben inhaltlichen Inputs und Erweiterungen der Grundlagen geht es hier vor allem in die Praxis. Du therapierst und machst selber therapeutische Selbsterfahrung. Zusätzlich wirst Du neben der Ausbildung mit Klienten arbeiten und wir besprechen dann zusammen die Fälle.

Rogers bedeutet Praxis. Du springst in die Therapie und schlüpfst direkt in die Rolle des Therapeuten!

In unserer in der Form einmaligen Ausbildungsreihe machst Du ganz praktische Erfahrungen als Therapeut. Du arbeitest mit echten Klienten und lernst, Rogers direkt anzuwenden. Es geht hier nicht um schnöde Theorie, sondern um echte Klienten, echte Fälle und Dich als Therapeuten. Unsere Rogers-Ausbildung bietet Dir die Möglichkeit, Deine therapeutischen Fähigkeiten zu entwickeln und das direkt in der Praxis.

Stimmen glücklicher Schüler

Die Ausbildung „Gesprächspsychotherapie nach Carl Rogers“ wird von Herrn David Leutgeb sehr professionell und mit spürbar großer Erfahrung geleitet. Die Möglichkeit das sowohl online, als auch vor Ort teilgenommen werden kann, ist ein enormer Vorteil um höchstmögliche Flexibilität zu gewährleisten. Im Nachhinein muss ich sagen, dass ich persönlich mir mehr Zeit hätte nehmen müssen und auch die Möglichkeit vor Ort an der Ausbildung teilzunehmen nutzen würde, dies jedoch auch immer von der aktuellen Lebenssituation abhängig und nicht immer realisierbar ist. Das Angebot war jedenfalls da und ich möchte jedem ausdrücklich empfehlen, die Präsenz vor Ort zu nutzen und sich so viel Zeit zu nehmen wie möglich. David bietet in jedem Fall einen großen Wissensschatz, insbesondere viel Praxiserfahrung und er steht auch jederzeit für vertiefende Fragen zur Verfügung. Ich empfehle diese Ausbildung ausdrücklich und sehr gerne weiter.

Sven E.

Zielgruppe

Heilpraktiker, Heilpraktiker für Psychotherapie, Psychologische Berater und alle, die es werden wollen

Jeder, der mit Menschen arbeitet, sollte mit den Grundlagen von Rogers vertraut sein. Das erleichtert die Therapie und gibt den Klienten das Gefühl, gut aufgehoben, und vor allem gesehen zu sein. Für Heilpraktiker für Psychotherapie sind dies elementare Fähigkeiten.

Inhalt und Termine


Sa, 16.05.2020 von 09:00 - 16:30 Uhr
So, 17.05.2020 von 09:00 - 16:30 Uhr

Aufzeichnung vorhanden
1. Einführungswochenende

Sa, 23.05.2020 von 09:00 - 16:30 Uhr
So, 24.05.2020 von 09:00 - 16:30 Uhr

Aufzeichnung vorhanden
Sa, 27.06.2020 von 09:00 - 16:30 Uhr
So, 28.06.2020 von 09:00 - 16:30 Uhr

Aufzeichnung vorhanden
Sa, 18.07.2020 von 09:00 - 16:30 Uhr
So, 19.07.2020 von 09:00 - 16:30 Uhr

Aufzeichnung vorhanden
Sa, 26.09.2020 von 09:00 - 16:30 Uhr
So, 27.09.2020 von 09:00 - 16:30 Uhr
ausreichend Plätze verfügbar
Sa, 24.10.2020 von 09:00 - 16:30 Uhr
So, 25.10.2020 von 09:00 - 16:30 Uhr
ausreichend Plätze verfügbar
2. Gesprächstherapie nach Carl Rogers Modul 1-5
1450 Buchen

Dein Dozent

David Leutgeb

David unterrichtet seit mitlerweile 8 Jahren in der Likamundi. Er ist selber Heilpraktiker für Psychotherapie und bringt viel Erfahrung gerade im Bereich der mündlichen Prüfungsvorbereitung mit.

„In der Likamundi unterrichte ich, weil es mir Spaß macht, Menschen zu helfen, ihren Traum zu verwirklichen. Weil ich finde, dass jeder von uns helfen kann, dass dies eine schönere, gesündere, bessere Welt für jeden ist. Durch Gespräche, durch positiven Umgang mit Gefühlen und psychischen Herausforderungen.“ David Leutgeb

Deine Idee

Was wünschst Du Dir von unserem Online-Prüfungstrainer? Fehlt Dir etwas? Schreib uns Deine Idee. Wir geben unser Bestes, um Deine Wünsche Wirklichkeit werden zu lassen.

Hier einreichen

Prüfungsprotokolle mündliche Prüfung

Möchtest Du mit Deinem Prüfungsprotokoll auch andere Prüflinge unterstützen? Dann reiche hier Dein Prüfungsprotokoll später ein. Bitte frage auch Deine Freunde und Bekannten.

Hier einreichen

Bild Likamundi