Für Deinen Lernerfolg - melde Dich zu unserem Newsletter an. Über 4500 Schüler sind bereits dabei. Ja, ich trage mich ein

Wertvolle Tipps für Deine mündliche Prüfung

Wir haben Dir einige unserer bewährten Tipps für Deine mündliche Prüfung hier zusammengestellt.

  • worauf Du achten solltest
  • Prüfungstraining
  • entspannte Prüfung mit Mut zur Lücke
  • Meditation zur Prüfung

Meditation Auf geht's

Gehe locker in Deine Prüfung

Sprechen üben

Beginne ab sofort damit beim Lernen nicht mehr nur zu lesen, sondern zu sprechen. Egal ob Du mit Dir selbst sprichst oder Du es jemand anderen erklärst. Du solltest jedes Krankheitsbild bereits mündlich zusammengefasst haben bevor Du in die mündliche Prüfung gehst. Übe außerdem auch Fallbeispiele und Differentialdiagnose mündlich.

Wenn möglich, stelle Dir zu jedem Thema bildlich einen konkreten Fall vor. Z.B. eine Frau mit generalisierter Angststörung. Wie verhält sie sich? Was fühlt sie? Wie ist vermutlich ihre Körperhaltung? Je konkreter Du Dir zu einem Krankheitsbild ein Bild erschaffst, umso leichter wird es Dir auch fallen darüber zu sprechen. Letztlich beschreibst Du in der Prüfung dann das Bild, was Du vor Deinem inneren Auge siehst.

Prüfungsstress ernst nehmen

Wenn Du Prüfungsangst hast, dann hilft es nicht einfach mehr zu lernen. Befasse Dich konkret mit der Prüfungssituation und wie Du es schaffst in dieser entspannt und fokussiert zu sein. (Entspannungstechniken, Imagination, kognitive Techniken – sei Dein erster Klient.)

Nutze die Kraft Deines Unterbewusstseins: suggeriere Dir jeden Tag „Ich werde meine mündliche Prüfung meistern.“ Sag Dir diesen Satz (oder einen ähnlichen, der zu Dir passt) jeden Tag. Spüre in Dich hinein wie es sich für Dich anfühlt und bringe Dich auf Kurs.

Gefahren und Gesetze

Die Prüfung soll ausschließen dass Du eine „Gefahr für die Volksgesundheit“ bist. Das tritt vor allem auf, wenn Du Gesetze unzureichend beherrscht oder Deine Klienten in Gefahr bringst. In diesen Bereichen kann nur ein Fehler Dich die komplette Prüfung kosten.

Übung macht den Meister

Mündliches Prüfungstraining

Unser Training unterstützt Dich dabei, Deine mündliche Prüfung zu bestehen. Du erlebst eine Prüfung mit unserem Trainer und erhältst somit ein Gefühl, wie Deine Prüfung ablaufen könnte.

Erhalte Sicherheit im Umgang mit Fachbegriffen, Krankheitsbildern und Differentialdiagnosen und erfahre worauf es konkret in der mündlichen Prüfung ankommt.

Mündliche Prüfungssimulation

Weitere Tipps für Deine Prüfung

Der Prüfungstag

Ziehe Dir etwas an womit Du Dich wohl fühlst – nicht zu schlampig und nicht zu overdressed.

Entspanne Dich. Egal wie die mündliche Prüfung ausgeht, Dein Leben wird anschließend weitergehen. Ob mit oder ohne Prüfungserfolg wirst Du weiter Dein Leben leben. Nimm den Druck von Dir. Es ist auch ok, wenn Du die Prüfung nicht bestehst.

Die Prüfung

Entspanne Dich. Lächele. Sei natürlich. Sei so wie Du bist. Halte Blickkontakt mit den Prüfern.

Habe den Mut zur Lücke. Es ist ok, wenn Du etwas nicht auf Anhieb weißt. Hinterfrage in diesem Moment die Frage konkret beim Prüfer.

Es ist ok, wenn Du fehlerhaft antwortest. Du solltest dann natürlich Deinen Fehler möglichst erkennen und souverän damit umgehen.

Achte darauf, was Du als Antwort lieferst. Es könnte sein, dass der Prüfer Deine Antwort als Ausgangsbasis für weitere Fragen nutzt. Sprich somit nur Themen in Deiner Antwort an mit denen Du Dich gut auskennst und wohl fühlst. Du kannst eine Antwort auch für Dich nutzen und das Gespräch in eine Richtung lenken, die Dir angenehm ist. Oder Du kannst mit Wissen über ein verwandtes Thema glänzen.

Zeige durch Deine Antworten das Du Spaß an den Themen hast. Du hast nicht nur auswendig gelernt, sondern Du hast verstanden worum es wirklich geht.

Der Prüfer möchte einschätzen, ob Du als Therapeut mit einem Klienten umgehen kannst. Sei somit möglichst souverän in dem was Du sagst und wie Du Dich präsentierst.

Meditation zur mündlichen Prüfung

Nutze die Kraft Deines Unterbewusstseins

Mit Hilfe der folgenden Meditation kannst Du Dich leicht in die Prüfungssituation hinein versetzen. Daniela führt Dich an den Tag Deiner mündlichen Prüfung. Fühle Dich genau hinein wie Du Dein Wissen vor den Prüfern abrufen kannst und mit jeder Frage / Antwort sicherer wirst.

Stelle Dein Unterbewusstsein auf Dein Bestehen der Prüfung ein.

Meditation auf YouTube anhören

Bild Likamundi

Dies ist der Bereich "Heilpraktiker für Psychotherapie ". Wechsle hier zum Bereich "Heilpraktiker ".