Original-Prüfung März 2005

HP, schriftlich
60 Fragen, Training (mit Auswertung nach jeder Frage), aus Prüfung: "März 2005"
Aussagenkombination
Frage 1/60 |  Anamnese, Therapie
März 2005 | Id: 1377

Eine 70-jährige Patientin, von der Ihnen bekannt ist, dass sie von ihrem Hausarzt mit Digitalis behandelt wird, schildert Ihnen ihre Beschwerden, die bei Ihnen den Verdacht auf Digitalisüberdosierung hervorrufen. Welche Beschwerden sprechen typischerweise für eine Digitalisüberdosierung?

  1. Unregelmäßiger Herzschlag
  2. Übelkeit, Erbrechen
  3. Sehstörungen, Farbensehen
  4. Hautausschläge
  5. Obstruktive Ventilationsstörung

Unser beliebtes Prüfungstraining online / live / interaktiv
Endspurt! März 2019 HP