Für Deinen Lernerfolg - werde Teil der Likamundi Welt. Über 4000 Schüler sind zur Zeit dabei. Ja, ich möchte auch dabei sein

Original-Prüfung Borken April 2016

8 Fragen, Training (mit Auswertung nach jeder Frage), aus Prüfung: "April 2016"

Bitte nutze nicht den "Zurück" Knopf Deines Browsers. Dadurch wird die Auswertung dieser Fragenfolge verfälscht.

Am Ende der Fragenfolge siehst Du eine Übersicht aller Fragen und Deiner Antworten und kannst auch alle Anmerkungen anschauen.

Sprich Deine Antwort laut aus. Notiere Dir, welche Punkte Du gesagt hast, um Deine Antwort mit der Musterantwort zu vergleichen.
Frage 1/8 |  Differentialdiagnose
Borken - April 2016 |  Id: 3495
Prüfer

Ein 49-jähriger Beamter, der vor vier Jahren seinen ältesten Sohn durch einen Arbeitsunfall verloren habe, seit drei Jahren sei er aufgrund des Verlustes arbeitsunfähig und bei mir in Therapie. Der Arbeitgeber habe ihn bereits zweimal begutachten lassen, wobei der Gutachter jedesmal die Arbeitsfähigkeit des Patienten bestätigt hatte. Der Patient konterkarierte dies durch weitere Arbeitsuntersuchungen von seinem behandelnden Hausarzt, was beim Arbeitgeber erhebliche Unstimmigkeiten und Probleme auslöste. Dieser Patient schrieb mir heute Nacht eine Mail, indem er sich für die Begleitung und meine Therapie bedanke. Er und seine Frau und sein weiterer Sohn hätten nun beschlossen, dem Leben ein Ende zu setzten. Am Morgen lese ich diese Mail. Wie gehen Sie hier vor?

Wie Du noch mehr vom Prüfungstrainer profitierst

Kennst Du bereits alle Feinheiten des Prüfungstrainers? Wie holst Du das Meiste für Dich aus diesem Tool heraus? Was kannst Du tun, um noch effektiver und tiefgründiger zu lernen?

Mehr erfahren

Dies ist der Bereich "Heilpraktiker für Psychotherapie". Wechsle hier zum Bereich "Heilpraktiker".