Der Heilpraktiker im Selbststudium

Maximal kompakt und maximal flexibel

 

flexible-ausbildung

Deine Vorteile

haken_gruen Du bestimmst Zeit, Ort und Dein Lerntempo größtenteils selbst.

haken_gruen Der prüfungsrelevante Stoff ist in den Skripten optimal aufbereitet.

haken_gruen Fragen an unsere Dozenten sind jederzeit möglich (per E-mail oder Telefon)

haken_gruen Minimalprogramm beim Präsenz-Teil mit Zusatzoptionen!

 

Mit dem Selbststudium hast Du die maximale Freiheit, Deine Ausbildung eigenständig zu gestalten.

Auf die Wissensüberprüfungen durch unsere Dozenten, wie beim Fernlehrgang, und den optionalen Teil des Präsenz-Unterrichtes wird bewusst verzichtet.

In den Lehrheften findest Du zusätzliche Arbeitsanleitungen und Korrekturfragen mit Musterlösungen, anhand derer Du Deinen Wissensstand immer selbst überprüfen kannst.

Der Heilpraktiker im Selbststudium ist auf jeden Fall die schlankeste Ausbildungs-Variante, die Du bei uns finden kannst!

 

Inhalt & Ablauf

Lehrstoff

Der Lehrstoff umfasst die Anatomie, Physiologie und Pathologie des Menschen, Infektionslehre,
Gesetzeskunde, Notfallmedizin, Untersuchungsmethoden und Hygiene.


Ablauf

Das Heilpraktiker-Selbststudium kannst Du jederzeit beginnen, es dauert in der Regel 2 – 3 Jahre,
kann aber nach Belieben und je nach Vorkenntnissen in einer kürzeren oder längeren Zeit absolviert
werden.

Du lernst in Eigenregie mit unseren 50 Lehrskripten, die Dir eine klare Übersicht über die Inhalte des Studiums geben. Ebenfalls enthalten sind Arbeitsanleitungen und Korrekturaufgaben mit Musterlösungen. Damit kannst Du Dich kontinuierlich auf den Wissensstand hinarbeiten, den Du für die Heilpraktikerprüfung benötigst.

Skriptenliste

Nachfolgend die Übersicht zu allen Skripten für die Heilpraktiker-Ausbildung
und die Kombi-Ausbildung von Heilpraktiker und Psychotherapie.

Heilpraktiker-Ausbildung

    1. Warum werde ich krank? Einführung in die Ganzheitliche Medizin
    2. Allgemeine Biologie
    3. Allgemeine Pathologie
    4. Genetik
    5. Zytologie
    6. Histologie
    7. Embryologie und Fetogenese
    8. Das Herz
    9. Das Kreislaufsystem und Gefäßerkrankungen
    10. Herz- und Kreislauferkrankungen
    11. Berufs- und Gesetzeskunde
    12. Infektionskrankheiten
    13. Infektionskrankheiten, Arbeitsanleitungen
    14. Hygiene
    15. Leber- und Gallenwege
    16. Die Bauchspeicheldrüse
    17. Der obere Verdauungstrakt
    18. Der untere Verdauungstrakt
    19. Der Stoffwechsel
    20. Bewegungsapparat I: Skelett
    21. Bewegungsapparat II: Muskeln
    22. Bewegungsapparat III: Erkrankungen
    23. Das Blut I – Weiß
    24. Das Blut II – Rot
    25. Das Immunsystem
    26. Wasser-, Elektrolyt- und Säure-Basen-Haushalt
    27. Die Atmungsorgane
    28. Erkrankungen der Atemwege
    29. Endokrinologie
    30. Der Harnapparat
    31. Erkrankungen des Harnapparates
    32. Das Nervensystem
    33. Erkrankungen des Gehirns und seiner Hüllen
    34. Neurologie
    35. Endogene Psychosen – Schizophrenie und Affektive Störungen
    36. Neurotische Belastungs- und somatoforme Störungen
    37. Weitere psychische Krankheiten
    38. Befund und Therapie
    39. Die Sinnesorgane
    40. Die Haut
    41. Die männlichen Geschlechtsorgane
    42. Gynäkologie I
    43. Gynäkologie II
    44. Gynäkologie III
    45. Kinderheilkunde
    46. Notfallmedizin
    47. Anamnese und Befund
    48. Differentialdiagnose Akutes Abdomen
    49. Differentialdiagnose Thorakale Schmerzen
    50. Amtsärztliche Prüfungsfragen mit Antworten für HP

Zusatzskripten für Kombi mit Psychotherapie

  1. Lehrgangseinführung
  2. Klassifikation und Diagnose
  3. Das Nervensystem
  4. Organisch bedingte psychische Störungen (F0)
  5. Affektive Störungen (F3)
  6. Schizophrenien (F2)
  7. Abhängigkeitserkrankungen (F1)
  8. Neurotische-, Belastungs-, und somatoforme Störungen (F4)
  9. Persönlichkeitsstörungen / Sexuelle Störungen (F6)
  10. Ess-, Schlaf- und sexuelle Funktionsstörungen (F5)
  11. Psychische Störungen im Kindes- und Jugendalter (F7-F9)
  12. Psychopharmakologie / Psychiatrische Notfälle und Suizidalität
  13. Psychotherapeutische Schulen und Behandlungsweisen 1
  14. Psychotherapeutische Schulen und Behandlungsweisen 2
  15. Psychosoziale Beratung
  16. Gesetzeskunde

Probeskript Allgemeiner Heilpraktiker
Probeskript Heilpraktiker für Psychotherapie

 

 

Praktischer Präsenz-Unterricht „Injektionstechniken“

Dieser Kurs ist sehr zu empfehlen, da er für die Prüfung wichtig ist. (Preis € 190,-)

Bei der Heilpraktikerprüfung kann die Anwendung von Injektionstechniken gefordert werden. Ausnahmen gibt es für Menschen, die vorweisen können, dass sie die nötigen Kompetenzen bereits erworben haben (z.B. Krankenschwestern).

Die Kosten für den Kurs „Injektionstechniken“, sowie alle weiteren von Dir gebuchten Präsenz-Kurse sind NICHT im Preis des Selbststudiums inbegriffen!

Preise & Termine

Preise des Heilpraktiker-Selbststudiums

Einmalzahlung: € 1.450,-

Ratenzahlung: 12 x € 131,- (gesamt: € 1.572,-),
oder 24 x € 68,-   (gesamt: € 1.632,-)

Zusatzoptionen

Optional: Audio-Lehrgang

Neu: Alle Unterlagen zum Anhören als Audio-Dateien. Die optimale Ergänzung für diese Ausbildung.

Heilpraktiker Audio-Lehrgang

 

Abschluss

Ziel ist die erfolgreich bestandene Überprüfung zum Heilpraktiker vor dem für Dich zuständigen Gesundheitsamt

Basis-Infos

Grundsätzliche Informationen zur Ausbildung findest Du auf der Basis-Info-Seite.

Hast Du noch Fragen?

Jeder Mensch ist einzigartig und wir interessieren uns für Deine individuelle Situation und Deine Bedürfnisse. Schreib uns oder ruf uns an!

 

Optimal lernen!

Bereite Dich jetzt gezielt auf

die schriftliche Prüfung

März 2020 vor

Prüfungspaket

für nur € 49,-