Original-Prüfung Oktober 2011

HPP, schriftlich
28 Fragen, Training (mit Auswertung nach jeder Frage), aus Prüfung: "Oktober 2011"
Aussagenkombination
Frage 1/28 |  Differentialdiagnose
Oktober 2011 | Id: 505

Welche der folgenden Aussagen zur Wochenbettpsychose (postpartale Psychose) treffen zu?

  1. Typische Symptome sind Wahn oder Halluzinationen
  2. Eine Suizidgefahr besteht nicht
  3. Bei einem Teil der Patientinnen besteht bei der nächsten Entbindung wieder eine psychische Störung
  4. Sie tritt frühestens 4 Wochen nach der Entbindung auf
  5. Bei Hausgeburten sind Wochenbettpsychosen im Vergleich zu Klinikgeburten sehr selten

Unser beliebtes Prüfungstraining online / live / interaktiv
Endspurt! März 2019 HPP